Neue Mini-Serie „Patientenbesuch“

Veröffentlicht: 8.10.2021 Autor: Linus Thema: Hämophilie Tags: #Hämophilie#Bluter#Patientenbesuch

Ankündigung: Neue Mini-Serie „Patientenbesuch“


Es gibt Neuigkeiten. Ab kommender Woche wird es hier auf dem Blog eine Mini-Serie geben.

Worum soll es da gehen? Vielleicht wisst ihr, dass es Homecare-Dienstleister (z.B. Healthcare Deutschland, HaemoCare) gibt, die Patienten auch dort unterstützt, wo sich ihr Leben nunmal abspielt: in ihrem Zuhause. Unsere Krankenschwestern fahren durch ganz Deutschland – und kümmern sich. Dazu gehören Fachwissen und Fingerspitzengefühl.

Ich habe mir gedacht: Wäre es nicht spannend, da mitzufahren und die interessanten – wie ich später herausfinden sollte: mitunter turbulenten – Lebensgeschichten unserer Patienten zu erzählen? Deshalb habe ich mich bei unserer Lead Nurse im Bereich der Hämophilie, Susanne Wilk, auf den Beifahrersitz gesetzt und bin mit ihr durch ihr „Revier“ gedüst, durch den hohen Norden der Republik, Schleswig-Holstein und Hamburg. 

Susanne Wilk ist im Außendienst viel unterwegs, ihr könnt es Euch ja denken. Einen Großteil ihres Arbeitstages verbringt sie im Auto. Wenn ich in den vergangenen Wochen mit ihr unterwegs war, klingelte die Freisprechanlage ständig. Immer wieder tippte sie die Nummern ihrer Kollegen, sprach ab, organisierte und berichtete: „Alles, was ich jetzt schaffe, muss ich später nicht mehr erledigen“, sagte sie mir. Letztlich hat sie dann auch mehr Zeit für ihre Patienten. Für sie ist Susanne Wilk jeden Tag unterwegs, und man merkt: Sie macht ihren Beruf gerne und mit viel Herzblut. 

Ab nächster Woche also erzählen wir die Geschichten unserer Patienten – in all ihren Facetten. Es sind Berichte aus Hamburg, Kiel, Flintbek und Itzehoe. Mitunter sind erstaunliche und bewegende Schicksale dabei. Lasst Euch überraschen. 

Kundenservice
0800 90 67 248

Mo-Fr 8:00 - 18:00 Uhr

info@haemocare-at-home.eu

Kontakt